Alles Liebe zum Muttertag

Veröffentlichungsdatum12.05.2024Lesedauer1 MinuteKategorienJährliche Info
Muttertag

Mit den Worten der Annette von Droste-Hülshoff wünschen der Bürgermeister, die Gemeindemandatare sowie die Gemeindebediensteten:

Allen Müttern, Großmüttern und Urgroßmüttern einen wunderschönen Muttertag im Kreise ihrer Liebsten und viel Gesundheit!

An meine Mutter

So gern hätt' ich ein schönes Lied gemacht
Von Deiner Liebe, deiner treuen Weise;
Die Gabe, die für andre immer wacht,
Hätt' ich so gern geweckt zu deinem Preise.

Doch wie ich auch gesonnen mehr und mehr,
Und wie ich auch die Reime mochte stellen,
Des Herzens Fluten wallten darüber her,
Zerstörten mir des Liedes zarte Wellen.

So nimm die einfach schlichte Gabe hin,
Von einfach ungeschmücktem Wort getragen,
Und meine ganze Seele nimm darin:
Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen!

Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern des 19. Jahrhunderts.