Feuerwehrfest Lindabrunn 2024

Zum traditionellen Sommernachtsfest lud die Freiwillige Feuerwehr Lindabrunn von 21. bis 23. Juni 2024 ins Feuerwehrhaus ein.

Am Freitag war die Blaulichtbar geöffnet, in der bis in die Morgenstunden gefeiert wurde und in der Fahrzeughalle konnten die Besucher das EURO-Spiel Österreich gegen Polen auf einer großen Leinwand mitverfolgen.

Ganz im Zeichen des Kindernachmittages stand der Samstag und viele Kinder folgten der Einladung. Abends gab es dann Festbetrieb und für beste Stimmung sorgte „Morgensun die Band“.

Die Festmesse wurde am Sonntag von Pfarrer Branko Blazincic zelebriert und vom Musikverein Hirtenberg musikalisch umrahmt. Kommandant OBI Thomas Stockreiter fand bewegende Worte des Dankes an seine gesamte Mannschaft für dieses tolle Fest und er hatte Tränen in den Augen, als er stolz die große Schar der Jugendfeuerwehr präsentierte. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter BI Christian Kopp konnte Kommandant Thomas Stockreiter zwei Kameraden der Partnerfeuerwehr Dachau die Medaille für internationale Zusammenarbeit verliehen. Ebenfalls gewürdigt wurde die Unterstützung von LM Andreas Schneider: Obwohl er in Deutschland lebt, ist er nicht nur Mitglied der Lindabrunner Florianis, sondern unterstütz diese auch tatkräftig mit Spenden und Einsatzgeräten. Als Dank wurde ihm eine einzigartige Glasskulptur überreicht, auf welcher der Lindabrunner Dodge abgebildet ist.

Unter den zahlreich erschienen Gästen waren neben Bürgermeister Stefan Rabl auch Vizebürgermeister HFM Alexander Schermann, GGR Herbert Haderer, GGR Herbert Postl, LAbg. GGRin Karin Scheele, GGRin Elisabeth Zottl-Paulischin, GRin Michaela Platzek, GR HFM Martin Stockreiter, GRin Josefin Wirth und Bürgermeister a.D. EOBI Franz Schneider gekommen. In seiner Ansprache betonte Bürgermeister Stefan Rabl die Wichtigkeit der Feuerwehr für unsere Gemeinde und bedankte sich bei allen Florianis für deren unermüdlichen Einsatz.

Beim anschließenden Frühschoppen spielte der Musikverein Hirtenberg auf und auch das Jugendorchester BAM – Brass and More konnte das Publikum mitreißen.

  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_1_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_2_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_3_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_4_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_5_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_6_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_7_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_8_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_9_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_10_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_11_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_12_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_13_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_14_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_15_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_16_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_17_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_18_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_19_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_20_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_21_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_22_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_23_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_24_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_25_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_26_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_27_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_28_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_29_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_30_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_31_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_32_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_33_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_34_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_35_
  • 2024-06-23_-_Sommernachtsfest_FF_Lindabrunn_36_